Beratung der Schwangeren

Die letzte Vorsorgeuntersuchung ist erst wenige Tage vergangen, aber Ihnen schwirren schon wieder 1000 Fragen rund um die Schwangerschaft im Kopf herum? Von A wie Alkoholkonsum bis Z wie Zweisamkeit. Es gibt viele Themen die Fragen aufwerfen können.

Es steht Ihnen jederzeit zu, sich von einer Hebamme Ihrer Wahl beraten zu lassen. Dies gilt unabhängig davon wer bei Ihnen die reguläre Schwangerenvorsorge durchführt – ein gynäkologischer Facharzt oder eine Hebamme. Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit mir.

Unter Umständen ist es für Sie sogar praktikabler per Telefon oder einem anderen Kommunikationsmedium beraten zu werden.


Ich berate Sie gerne. Beratungsthemen können z.B. sein:

Infos über Schwangerschaft, Geburt und Säuglingspflege
Sport in der Schwangerschaft
Ernährungsberatung
Säuglingsausstattung